Schnelle und sichere Lieferung ab 4,99 €

Bedingungen und Konditionen

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen werden einerseits von der Gesellschaft SAS LMM (Le Monde De La Marionnette) mit einem Kapital von 2000 Euro, mit Sitz in 2 place de la gare 59830 Cysoing, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Lille unter der Nummer 892 952 136 RCS Lille, im Folgenden "LMM" genannt, und andererseits von jeder natürlichen oder juristischen Person, die einen Kauf über die Website "LMM" tätigen möchte, im Folgenden "Käufer" genannt, geschlossen.

1. Anwendung der allgemeinen Verkaufsbedingungen

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen zielen darauf ab, die vertraglichen Beziehungen zwischen LMM und dem Käufer sowie die Bedingungen für jeden Kauf über die Website von LMM festzulegen, unabhängig davon, ob der Käufer ein Gewerbetreibender oder ein Verbraucher ist. Der Erwerb einer Ware oder Dienstleistung über diese Website setzt die uneingeschränkte Zustimmung des Käufers zu diesen Verkaufsbedingungen voraus.
Diese Verkaufsbedingungen haben Vorrang vor allen anderen allgemeinen oder besonderen Bedingungen, die nicht ausdrücklich von der LMM genehmigt wurden. Die LMM behält sich das Recht vor, ihre Verkaufsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall gelten die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung des Käufers in Kraft waren.

2. Merkmale der angebotenen Waren und Dienstleistungen

Die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind in dem auf der Website lemondedelamarionnette.com veröffentlichten Katalog aufgeführt. Diese Produkte und Dienstleistungen werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten. Jedes Produkt wird von einer Beschreibung begleitet, die auf der LMM-Website verfügbar ist.
Die Fotos im Katalog sind so genau wie möglich, können aber keine perfekte Übereinstimmung mit dem angebotenen Produkt garantieren, was die Wiedergabe von Farben betrifft.

3. Bestellungen

Der Käufer, der ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben möchte, muss:
- das Identifizierungsformular ausfüllen, in dem er alle geforderten Angaben macht, oder sich ausweisen, wenn er bereits ein Kundenkonto besitzt;
- das Online-Bestellformular ausfüllen und dabei alle Angaben zu den ausgewählten Produkten oder Dienstleistungen machen;
- seine Bestellung bestätigen, nachdem er sie überprüft hat;
- die Zahlung unter Einhaltung der nachstehenden Bedingungen vornehmen;
- seine Bestellung und seine Zahlung bestätigen

Die Bestätigung der Bestellung setzt die Annahme der vorliegenden Verkaufsbedingungen, die Anerkennung ihrer vollständigen Kenntnis und den Verzicht auf das Recht voraus, eigene Einkaufsbedingungen oder andere Bedingungen geltend zu machen.
Alle angegebenen Daten und die aufgezeichnete Bestätigung gelten als Beweis für die Transaktion. Die Bestätigung gilt als Unterschrift und Annahme der durchgeführten Maßnahmen. Der Verkäufer wird per E-Mail die Bestätigung der registrierten Bestellung mitteilen.







4. Preise

Die im Katalog angegebenen Preise sind Preise inklusive Mehrwertsteuer in Euro, unter Berücksichtigung der am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuer; jede Änderung des Steuersatzes kann sich im Preis der Produkte oder Dienstleistungen niederschlagen. Die LMM behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern, wobei jedoch nur der am Tag der Bestellung im Katalog angegebene Preis für den Käufer gilt. Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der Kosten für Auftragsabwicklung, Transport und Lieferung.

5. Zahlungsbedingungen

Der Preis der bestellten Artikel ist in voller Höhe an LMM zu zahlen, sobald Ihr Bestellformular auf der Website erscheint, und zwar mit einer der folgenden Zahlungsarten:
- per Bankkarte
- per Postanweisung
Dieses Verfahren basiert auf der Technologie der Informationsverschlüsselung, einem echten Maßstab für sichere Zahlungen


.




Wenn Sie bezahlen, geben Sie Ihre Kreditkartennummer und das Ablaufdatum ein, die sofort auf Ihrem Computer verschlüsselt werden, bevor sie über das Internet gesendet werden. So zirkulieren keine vertraulichen Informationen im Netz, ohne dass sie zuvor verschlüsselt wurden.
Bitte beachten Sie: Es werden nur Bankkarten mit dem CB-, VISA-, EUROCARD- oder MASTERCARD-Symbol akzeptiert.

Nach Eingang Ihrer Zahlung senden wir Ihnen die Produkte zu und eine Kopie Ihrer Abschlussrechnung mit Angabe der Versandkosten wird in Ihrem Kundenkonto verfügbar sein.







6. Kosten für Lieferung und Versand

Der Online-Verkauf sowie der Versand der auf der Website präsentierten Produkte und Dienstleistungen ist Käufern mit Wohnsitz in Frankreich, in der Dom-Tom, in Belgien, in Spanien oder in Luxemburg vorbehalten.

Die Lieferung erfolgt durch den Spediteur an die Adresse, die der Kunde bei seiner Bestellung angegeben hat (oder durch eine Benachrichtigung über die Verfügbarkeit in Abwesenheit des Kunden).
Die Vorbereitung der Bestellung und der Versand der Pakete erfolgen spätestens innerhalb von 2 Werktagen nach der Registrierung der Zahlung Ihrer Bestellung.


Lieferzeiten

Die Lieferzeiten variieren je nach Art der Sendung und dem Ort der Zustellung. Sie beginnen, sobald die Angaben des Kunden überprüft wurden und die Bankautorisierung im Falle einer Lieferung mit vorheriger Zahlung (Online-Kreditkarte) eingegangen ist.

In jedem Fall muss die Lieferung innerhalb von höchstens 30 Tagen nach der Bestätigung der Bestellung erfolgen. Kann die Lieferung innerhalb dieser Frist nicht gewährleistet werden, wird der Verbraucher so schnell wie möglich informiert und kann seine Bestellung stornieren. Der Verbraucher kann dann einen Umtausch des Produkts oder eine Erstattung beantragen.

NB: Einige Produkte können Auswirkungen auf die Anzahl der Pakete im Express-Modus haben und multiplizieren die Versandkosten mit der Anzahl der Pakete.



Grundsätze für die Berechnung der Versandkosten

Die Versandkosten variieren je nach Art des Transports und des Lieferorts. Sie variieren auch je nach Gewicht oder Anzahl der Gegenstände.

Auftragsverfolgung Um
den Status Ihrer Bestellung (in Vorbereitung, versandt usw.) zu erfahren, erhalten Sie vom Spediteur eine E-Mail mit einem Link zur Auftragsverfolgung, sobald Ihr Paket versandt wurde
.
Unser Kundendienst steht zu Ihrer Verfügung, um Sie zu informieren (Kontaktdaten sind in Kapitel XII der vorliegenden Verkaufsbedingungen angegeben).

Transport und Haftung
Die Waren reisen auf Ihre Kosten, Gefahr und Risiko. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, den Inhalt des Pakets zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Vorbehalte wie folgt zu äußern:

Auf dem vom Spediteur bereitgestellten Lieferschein.
In jedem Fall muss die LMM innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt des Pakets per E-Mail mit der Bitte um eine Lesebestätigung oder per Einschreiben mit Rückschein an ihren Hauptsitz benachrichtigt werden.








7. Rücknahme

In Anwendung des Artikels L. 121-16 des französischen Verbraucherschutzgesetzes können Sie das Produkt innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach der Lieferung in gutem Zustand und in der Originalverpackung mit der Originalrechnung auf eigene Kosten an unsere in Artikel 1 angegebene Geschäftsadresse zurücksenden, um einen Umtausch oder die Erstattung eines Betrags zu erhalten, der dem Wert des zurückgesendeten Produkts abzüglich der ursprünglichen Versandkosten entspricht.

LMM übernimmt die Kosten für die Rücksendung (zum aktuellen Basistarif) nur dann, wenn eine der beiden folgenden Bedingungen erfüllt ist: Die Lieferung entspricht nicht der Bestellung oder Sie haben beim Spediteur Vorbehalte angemeldet (siehe Abschnitt Transport und Haftung).

8. Vertraulichkeit der Daten

Recht auf Auskunft und Berichtigung

Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und einen optimalen Fernservice zu gewährleisten, sind wir gezwungen, bestimmte Sie betreffende Elemente (Name, Vorname, Adresse) zu erfassen.
Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht auf Zugang und Berichtigung der gespeicherten Daten.
Sie können sich auch an das LMM wenden, um sie zu beheben.

Bankinformationen

Alle Bankdaten, die Sie uns bei einem Online-Einkauf mitteilen, werden weder gespeichert noch im Internet sichtbar. Niemand kann die von Ihnen gesendeten Informationen abfangen. Durch sein SSL-Sicherheitssystem garantiert das LMM die Vertraulichkeit Ihrer Daten.

9. Geltende Rechtsvorschriften und zuständige Gerichtsbarkeit

Im Falle von Schwierigkeiten bei der Anwendung dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen bitten wir Sie, eine einvernehmliche Lösung zu suchen, indem Sie sich an die LMM wenden, deren Kontaktdaten unten angegeben sind:

Le Monde de la Marionnette2
place de la gare59830
Cysoing03
20 79 47


03contact@lemondedelamarionnette.comEn Im Falle eines Scheiterns der Verhandlungen gelten die folgenden Bestimmungen:







Von einem französischen Verbraucher aus Frankreich geschlossener Vertrag

Der vorliegende Vertrag unterliegt dem französischen Recht. Für alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit der Erfüllung oder Auslegung dieses Vertrags ergeben, ist das Gericht am Wohnsitz des Beklagten oder am Ort der Lieferung zuständig.

Vertrag, der von einem Verbraucher geschlossen wird, der aus einem anderen Land der Europäischen Union bestellt

Der vorliegende Vertrag unterliegt dem französischen Recht. Für alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit der Erfüllung oder Auslegung dieses Vertrages ergeben, sind die Gerichte zuständig, die nach den Richtlinien und Verordnungen der Europäischen Union (insbesondere dem Brüsseler Übereinkommen vom 27. September 1968) zuständig sind.

10. Eigentumsvorbehalt

Bis zur tatsächlichen und vollständigen Zahlung des Preises bleibt LMM Eigentümerin der verkauften Waren. Die vollständige Bezahlung der Bestellung wird als Übertragung des Eigentums an den Artikeln betrachtet, jedoch wird der Käufer für die Artikel verantwortlich, sobald sie geliefert werden, wobei die Übertragung des Besitzes als Übertragung der Risiken betrachtet wird.